Lerne die Technologie von heatle kennen,
dem weltweit ersten Smart Liquid Heater

Induktion

Sehr effiziente, drahtlose Heiztechnik

+

=

Tauchsieder

Die Energie geht direkt und nur in die Flüssigkeit 

heatle®

Die schnellste, effizienteste Heiz-Kombi für Flüssigkeiten

"Wie erhitzen wir unsere Flüssigkeiten jeden Tag?

Mit Geräten, die für diese Aufgabe ungeeignet sind.
Somit verschwenden wir ganz viel Geld, Ressourcen und Energie.

Fakt ist: 65 Jahre lang hatten wir keine Wahl.

Jetzt schon - mit heatle®."

David, Mitgründer & CTO

Skizze aus dem ersten Patent (1997)

Die Idee selbst ist nicht neu.

Die Idee, die beiden effizientesten Heizmethoden zu kombinieren: Induktion und Tauchsieder.

Seit der ersten Patentierung im Jahr 1997 haben viele versucht, diese Idee zum Leben zu erwecken. Von Startups wie Miito bis hin zu Technologiegiganten wie Groupe SEB, viele tapfere Seelen scheiterten an der Herausforderung. Denn keiner konnte zufriedenstellende Ergebnisse erzielen.

Jetzt haben wir es endlich geschafft.

Und es ist eine globale Sensation.

Erfahre mehr über die Schritte, die dies ermöglichten.

 

Wir mussten riesige technische Probleme bewältigen.

EXTREM SCHLANKES DESIGN

BEWEGLICHE KÖRPER ERHITZEN

WINZIGE KÖRPER ERHITZEN

Um Power-Elektronik mit enormen 2.000W in die kleinstmögliche Form von nur Ø18cm zu stecken, musste ein völlig neues Design und System entwickelt werden, wie es sie weltweit noch nie gegeben hat.

Anders als Kochtöpfe haben Tassen unterschiedliche Stärken, Breiten und Krümmungen. Außerdem bewegt sich die Scheibe, während sich unten Blasen bilden. Wie halten wir sie unten, mittig und natürlich heiß?

Die Fläche der heatle® Scheibe ist 92% kleiner als ein Standardtopf und ungefähr so groß wie die "tote Zone", ein Bereich, den Induktionsherde nicht erhitzen. Wie können wir bis zu 2 kW in ein so kleines Objekt lenken?

All dies ist jetzt eine zum PCT-Patent angemeldete Innovation.

Selbst die edelste aller Ideen ist nichts wert, wenn sie nicht umgesetzt wird.

Mit heatle® sind wir stolz darauf, als weltweit Erste alle enormen technischen Herausforderungen gemeistert zu haben - dank unseren eigenen Lösungen, mit denen wir das weltweit erste funktionierende Gerät dieser Art entwickeln konnten.

Innovation made in Germany!

 

Wir haben einige Studien durchgeführt, um die Zahlen sprechen zu lassen.

Jedes Modell wurde mit 220VAC betrieben. 250 ml Wasser (1 große Tasse) wurden bis zur Abschaltung erhitzt. Die Tests wurden 10 Mal wiederholt und es wurde ein Durchschnittswert ermittelt. Details in diesem Video.

Effizienz = wie viel Energie nicht verschwendet wurde und tatsächlich in die Erwärmung Ihres Getränks floss = benötigte kWh*/ verbrauchte kWh
*  = 
(4.184J/g°C * °C delta * 250g) / 3600000s

Information
Rechtliches
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn

© 2020 heatle®. Alle Rechte vorbehalten.